Syrien

02.01.2017

Erster Rückblick des #CivilMarchForAleppo

Erster Rückblick des #CivilMarchForAleppo

Am achten Tag ihres Marsches durch Deutschland in Richtung Syrien, blickt der zivile Marsch für Aleppo zurück: „Wir hatten eine schwierige und fordernde Woche. Die letzte Nacht schien ähnlich herausfordernd zu werden: es sollte eine sehr kalte Nacht werden und wir bereiteten uns mental darauf vor, zum ersten Mal seit… »

28.12.2016

Marsch für Frieden von Berlin nach Aleppo gestartet

Marsch für Frieden von Berlin nach Aleppo gestartet

Am 26. Dezember begann ein außergewöhnliches Projekt: ein Fussmarsch von Berlin bis Aleppo, um Solidarität mit der unter dem Krieg leidenden Bevölkerung auszudrücken. Initiatorin ist Anna Alboth, eine aus Polen stammende Berliner Journalistin und Bloggerin, Mutter zweier kleiner Kinder. „Ich glaube daran, dass Menschen die Welt verändern können“, erklärt sie… »

10.11.2016

Zivile Konfliktlösung statt Erneuerung des Bundeswehrmandates für Syrien

Zivile Konfliktlösung statt Erneuerung des Bundeswehrmandates für Syrien

Etwa hundert Aktivist_innen fanden sich heute Vormittag auf der Reichstagswiese ein, um gegen das Durchwinken des Bundestagsmandates zum Einsatz der Bundeswehr in Syrien zu protestieren. Mit dabei waren auch Abgeordnete der Linken, Gesine Lötzsch und Dieter Dehm. Viele Aktionen sind in den letzten Tagen für die Kampagne „Macht Frieden! Zivile… »

04.11.2016

Kampagne gegen Verlängerung des Syrieneinsatzes der Bundeswehr

Kampagne gegen Verlängerung des Syrieneinsatzes der Bundeswehr

Der Bundestag entscheidet am 10. November darüber, ob die Bundeswehr sich weiter mit Fregatten, Tornados und AWACS-Flugzeugen, 1200 Soldaten und fast 150 Millionen € am Kriegs in Syrien beteiligen wird. Mit der Kampagne „Macht Frieden! Zivile Lösungen für Syrien“versuchen derzeit viele Organisationen zu erreichen, dass die Abgeordneten gegen einen… »

16.09.2016

50 Million Kinder sind laut UNICEF weltweit “entwurzelt“

50 Million Kinder sind laut UNICEF weltweit “entwurzelt“

Auf dem gesamten Planeten sind beinahe 50 Millionen Kinder entwurzelt – 28 Millionen von ihnen wurden aus ihrer Heimat durch Konflikte, die sie nicht verschuldet haben, vertrieben und Millionen mehr migrieren in der Hoffnung, ein besseres und sichereres Leben zu finden. Oft traumatisiert durch die Konflikte und die Gewalt, vor… »

31.08.2016

Kampagnenstart „Macht Frieden. Zivile Lösungen für Syrien.“

Kampagnenstart „Macht Frieden. Zivile Lösungen für Syrien.“

Keine Mandatsverlängerung der Bundeswehr in Syrien und ein Friedensprozess mit zivilen Mitteln: das sind die Kernforderungen der Kampagne „Macht Frieden. Zivile Lösungen für Syrien“, die am 1. September, dem Antikriegstag, startet. Ziel ist die Verhinderung der Mandatsverlängerung, über die im Dezember im Bundestag abgestimmt werden wird. Beteiligt sind an… »

27.08.2016

Türkei im Syrienkrieg angekommen

Türkei im Syrienkrieg angekommen

Die türkische Armee und die von ihr unterstützten syrischen Rebellen haben wie erwartet die kurdisch-syrischen Einheiten in Nord-Syrien angegriffen. In der Nähe des Ortes Tel al-Amarna kam es zu heftigen Gefechten. Nach Informationen der Rebellen wurden von der türkischen Luftwaffe auch Wohngebäude bombardiert. Bei den Angriffen im Dorf Al-Amarna habe… »

25.08.2016

Goethe-Institut Damaskus eröffnet in Berlin

Goethe-Institut Damaskus eröffnet in Berlin

Zwei Wochen lang gastiert das Goethe-Institut Damaskus, das 2012 wegen des Bürgerkriegs in Syrien schließen musste, in Berlin. Geplant ist ein deutsch-syrisches Kulturprogramm mit Konzerten, Filmen und Diskussionen. Das Goethe-Institut Damaskus – gegründet 1955 als eines der ersten Goethe-Institute der Welt – musste vor vier Jahren wegen des syrischen Bürgerkriegs… »

16.07.2016

UNESCO kürt neues Weltkulturerbe

UNESCO kürt neues Weltkulturerbe

Felsmalereien, Grabsteine und ein Bewässerungssystem – die UNESCO gibt ab heute die neuen Welterbestätten bekannt. China, Indien und der Iran dürfen sich über Einträge auf der begehrten Liste freuen. Andere hoffen noch. Drei Tage berät die UNESCO, wer sich mit dem Titel „Welterbe“ schmücken darf. Dabei muss das Komitee in… »

14.05.2016

DiEM25 in Wien: Noam Chomsky zur Flüchtlingskrise

DiEM25 in Wien: Noam Chomsky zur Flüchtlingskrise

Am 5. Mai führte DiEM25 in der österreichischen Hauptstadt eine weitere Großveranstaltung mit dem Titel „Europas Verantwortung gegenüber den Flüchtenden und gegenüber sich selbst“ durch. Yanis Varoufakis, einer der führenden Mitglieder der Bewegung, las folgenden Text von Chomsky vor. In einigen Ländern gibt es eine echte Flüchtlingskrise. Zum Beispiel… »

Archive

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.