Politik

09.01.2017

Aktion gegen Lebensmittelverschwendung: Containern ist kein Verbrechen!

Aktion gegen Lebensmittelverschwendung: Containern ist kein Verbrechen!

Von Supermärkten weggeworfene Lebensmittel aus Containern zu holen wird in der Bundesrepublik strafrechtlich verfolgt. Dagegen wehrt sich das Bündnis “Containern ist kein Verbrechen”. Es geht auch um den Grundsatz, ob Lebensmittel per se in erster Linie dazu da sind, den großen Einzelhandelsketten Gewinne zu bescheren, oder ob sie… »

09.01.2017

Zypern: Eine Insel, zwei Teile, neue Hoffnung

Zypern: Eine Insel, zwei Teile, neue Hoffnung

Eine Teilung mitten in der EU: Das ist die Realität auf Zypern, seit mehr als 40 Jahren. Nun wird in Genf ein neuer Anlauf gemacht, diesen Zustand zu überwinden. Schon Ende der Woche wird man wissen, ob es gelingt. Mit Hoffung, Selbstvertrauen und vereinigt (fliegen wir) nach Genf. Für unser… »

04.01.2017

Ein weiteres absurdes Urteil gegen Milagro Sala

Ein weiteres absurdes Urteil gegen Milagro Sala

Innerhalb von 24 Stunden wurde die Gründerin und Leiterin der sozialen Organisation Tupac Amaru zweimal von den Richtern in Jujuy verurteilt. Diesmal wurde Milagro Sala für das berühmte Sit-in verurteilt, das von Dezember 2015 bis Februar 2016 vor den Regierungsgebäude in Jujuy stattfand. Milagro Sala und Tupac Amaru protestierten damals… »

01.01.2017

Edward Snowden in München: Event „Freiheit & Demokratie – Globale Themen im Kontext“

Edward Snowden in München: Event „Freiheit & Demokratie – Globale Themen im Kontext“

Am 15. Januar veranstaltet acTVism Munich das Event „Freiheit & Demokratie – Globale Themen im Kontext“ im Muffatwerk München. Folgende Experten werden anwesend sein: Edward Snowden, Jeremy Scahill, Jürgen Todenhöfer, Paul Jay, Richard Wolff & Srecko Horvat. Die folgenden Themen stehen im Mittelpunkt: Privatsphäre, Bürgerrechte und Massenüberwachung Westliche Außenpolitik… »

29.12.2016

Erster Prozess von Milagro Sala: das Urteil

Erster Prozess von Milagro Sala: das Urteil

Am kommenden 16. Januar wird ein Jahr seit der illegalen Inhaftierung Milagro Salas im Gefängnis von Alto Comedero in der Provinz Jujuy, Argentinien vergangen sein. Milagro ist Leiterin der Bürgervereinigung Tupac Amaru, einer vorbildhaften sozialen Organisation, dank derer tausende von Armut betroffene Menschen in würdigeren Lebensbedingungen leben können. Nach einem… »

21.12.2016

Führt Skandinavien Vollgeld ein?

Führt Skandinavien Vollgeld ein?

Die Zentralbanken Schwedens und Dänemarks erkennen den gesellschaftlichen Bedarf nach elektronischem Geld, das ebenso sicher ist wie Bargeld. Deshalb diskutieren die beiden Notenbanken öffentlich, wie sie elektronisches Zentralbankengeld für die Bevölkerung in Umlauf bringen können. In Teilen Skandinaviens denkt man somit ernsthaft über einen ersten Schritt hin zu einem Vollgeld-System… »

20.12.2016

Europäische Linkspartei trifft mit Foro de São Paulo in Berlin zu einem ersten strategischen Erfahrungsaustausch zusammen

Europäische Linkspartei trifft mit Foro de São Paulo in Berlin zu einem ersten strategischen Erfahrungsaustausch zusammen

Vertreter von 30 Mitgliedsparteien der Europäischen Linken (EL) und 100 lateinamerikanischen Parteien aus dem Umfeld des Foro de São Paulo versammelten sich am am 14. und 15. Dezember im Berliner ND-Gebäude. Beim letzten Treffen des Foro de São Paulo in El Salvador im Juni 2016 wurde das Programm dieses Seminars… »

18.12.2016

Büchel ist überall

Büchel ist überall

Die Kampagne „Büchel ist überall. Atomwaffenfrei.jetzt“ wird bis zur Bundestagswahl im September 2017 den Druck auf die Politik erhöhen und die Forderungen zum Stopp der nuklearen Aufrüstung in Deutschland, dem Abzug der Atomwaffen aus Büchel und einem Verbot der Atomwaffen in die Breite der Gesellschaft tragen. Wir sehen uns gestärkt… »

18.12.2016

50 Jahre UN-Sozialpakt: Bundesregierung muss Zusatzprotokoll ratifizieren!

50 Jahre UN-Sozialpakt: Bundesregierung muss Zusatzprotokoll ratifizieren!

Noch kein Grund zum Feiern: Umsetzung der sozialen Menschenrechte überfällig! Zusatzprotokoll zum UN-Sozialpakt endlich ratifizieren! Am 16. Dezember 1966 wurde der „Internationale Pakt über Wirtschaftliche, Soziale und Kulturelle Rechte“ (kurz UN-Sozialpakt) von der UN-Vollversammlung einstimmig verabschiedet. Der Sozialpakt garantiert völkerrechtlich verbindlich die grundlegenden sozialen Menschenrechte, darunter das Recht auf Arbeit,… »

16.12.2016

Aus für die Brennelementesteuer: Fiskus verschenkt Milliarden

Aus für die Brennelementesteuer: Fiskus verschenkt Milliarden

Pressemitteilung des Umweltinstituts München e.V. vom 15.12.2016 Zum Jahresende wird die Steuer auf Brennelemente für Atomkraftwerke auslaufen. Mit der Mehrheit der Regierungsfraktionen von SPD und CDU/CSU hat der Bundestag heute einen Antrag von Bündnis 90/Die Grünen zur Verlängerung dieser Steuer abgelehnt. Die Anti-Atom-Organisationen Umweltinstitut München und .ausgestrahlt sowie Campact beklagen,… »

Archive

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.