Originalinhalt

08.01.2017

Neue Debatte: Dialog als Mittel gegen die Uniformität der Medien

Neue Debatte: Dialog als Mittel gegen die Uniformität der Medien

Ein neues Medium aus dem Nichts zu gründen ist sicherlich ein großes Abenteuer. Im Gespräch mit Gunter Sosna, Initiator von Neue Debatte, diskutieren wir über Leser, Autoren und Meinungsbildung in der digitalen Welt. Das Portal ist noch weniger als ein Jahr alt, hat es aber in dieser… »

07.01.2017

Tarak Kauff: als Veterans for Peace kämpfen wir gegen die gewaltsame Unterdrückung von Lebewesen

Tarak Kauff: als Veterans for Peace kämpfen wir gegen die gewaltsame Unterdrückung von Lebewesen

Veterans for Peace ist eine globale Organisation von Veteranen des Militärs und Verbündeten, die darauf abzielt, eine Kultur des Friedens zu schaffen, indem sie ihre Erfahrungen nutzen und die Öffentlichkeit über die wahren Ursachen und die enormen Kosten von Kriegen informieren und dies in einer gewaltfreien Art und… »

04.01.2017

Joseph Hock, Standing Rock Aktivist: Spiritualität ist unsere Bewegung

Joseph Hock, Standing Rock Aktivist: Spiritualität ist unsere Bewegung

Wir haben mit Joseph Hock gesprochen, der Monate in Standing Rock verbracht hat und sich selber als ein Bruder bezeichnet. Du und die anderen Aktivisten wurden mit Tränengas, Gummigeschossen, Pfefferspray und Wasserwerfern angegriffen. Was gibt Euch die Kraft, solcher Gewalt zu widerstehen? Ich schöpfe meine Kraft aus dem Wissen, dass… »

04.01.2017

Ein weiteres absurdes Urteil gegen Milagro Sala

Ein weiteres absurdes Urteil gegen Milagro Sala

Innerhalb von 24 Stunden wurde die Gründerin und Leiterin der sozialen Organisation Tupac Amaru zweimal von den Richtern in Jujuy verurteilt. Diesmal wurde Milagro Sala für das berühmte Sit-in verurteilt, das von Dezember 2015 bis Februar 2016 vor den Regierungsgebäude in Jujuy stattfand. Milagro Sala und Tupac Amaru protestierten damals… »

02.01.2017

Erster Rückblick des #CivilMarchForAleppo

Erster Rückblick des #CivilMarchForAleppo

Am achten Tag ihres Marsches durch Deutschland in Richtung Syrien, blickt der zivile Marsch für Aleppo zurück: „Wir hatten eine schwierige und fordernde Woche. Die letzte Nacht schien ähnlich herausfordernd zu werden: es sollte eine sehr kalte Nacht werden und wir bereiteten uns mental darauf vor, zum ersten Mal seit… »

30.12.2016

Einige gesunde Prinzipien, die NEIN zu Rassismus und Diskriminierung sagen

Einige gesunde Prinzipien, die NEIN zu Rassismus und Diskriminierung sagen

An vielen Orten dieses Planeten erheben sich zur Zeit Stimmen gegen die „Migrationswelle“, die die „zivilen Länder“ überrollt. Menschen, von denen man das nicht erwartet hätte, übernehmen plötzlich Thesen zur angeblichen Notwendigkeit, „die Invasion aufzuhalten“, illegale Einwanderer auszuweisen und andere solcher Dinge. Zunächst möchte ich meine Abscheu und Traurigkeit gegenüber… »

29.12.2016

East Side Gallery soll ein lebendiges Denkmal der Freude werden

East Side Gallery soll ein lebendiges Denkmal der Freude werden

Dem Denkmalschutz zum Trotz wird die East Side Gallery immer löchriger und immer mehr verbaut. Hauptgrund dafür ist, dass Privatinteresse über Gemeingut und Gesetz gestellt wird. Für die Erhaltung des längsten Mauerstücks, das 1990 von 118 Künstlern aus 21 Ländern bemalt wurde, setzen sich Menschen im In- und… »

29.12.2016

Erster Prozess von Milagro Sala: das Urteil

Erster Prozess von Milagro Sala: das Urteil

Am kommenden 16. Januar wird ein Jahr seit der illegalen Inhaftierung Milagro Salas im Gefängnis von Alto Comedero in der Provinz Jujuy, Argentinien vergangen sein. Milagro ist Leiterin der Bürgervereinigung Tupac Amaru, einer vorbildhaften sozialen Organisation, dank derer tausende von Armut betroffene Menschen in würdigeren Lebensbedingungen leben können. Nach einem… »

28.12.2016

Marsch für Frieden von Berlin nach Aleppo gestartet

Marsch für Frieden von Berlin nach Aleppo gestartet

Am 26. Dezember begann ein außergewöhnliches Projekt: ein Fussmarsch von Berlin bis Aleppo, um Solidarität mit der unter dem Krieg leidenden Bevölkerung auszudrücken. Initiatorin ist Anna Alboth, eine aus Polen stammende Berliner Journalistin und Bloggerin, Mutter zweier kleiner Kinder. „Ich glaube daran, dass Menschen die Welt verändern können“, erklärt sie… »

24.12.2016

Berlin: Das Licht wird sichtbar in Zeiten der Dunkelheit

Berlin: Das Licht wird sichtbar in Zeiten der Dunkelheit

Die italienische Redaktion von Pressenza fragte die Berliner Redaktion von Pressenza nach ihrer Sicht auf die Ereignisse des Anschlages auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz am 19.12.2016. Hier sind die Antworten der Redakteurin, Johanna Heuveling, die in Berlin geboren ist und hier seit 45 Jahren lebt. Fühlt sich Berlin verletzt? Ein… »

Archive

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.